Eternal Sonata

Veröffentlicht auf von Cosplayer

Ich hab das Spiel mit japanischen Stimmen und Untertiteln gespielt. Ist schon eine Weile her, dass ich es spielte. Ich weiß gar nicht, ob es überhaupt eine deutsche oder englische Synchro gab.

Kampfsystem.

Du hast ein vorgegebenes Kampfgebiet, in dem du dich frei bewegen kannst. Wenn einer deiner Charaktere an der Reihe ist, hast du erst eine kurze "Bedenkzeit", in der nichts passiert. Hier kannst du dann überlegen, wie du agieren willst. Dann kommt die "Kampfzeit". In dieser Zeit bewegst du deine Charaktere, lässt sie auf Gegner eindreschen usw.
Mit der Dreieckstaste kannst du jederzeit Spezialangriffe ausführen. Sie sind aber zeitaufwändiger als normale Angriffe, daher kannst du die Spezialangriffe nur 1 oder 2 Mal pro Zug ausführen. Je höher deine Komboleiste, desto stärker werden die Spezialangriffe.


Es gibt zwei Arten von Sepzialangriffen: Helle und Dunkle. Helle kannst du nur ausführen, wenn du im Licht stehst. Dunkle nur, wenn du dich im Schatten befindest. Du bekommst im Laufe des Spiels weitere Kampf-"Formationen". Wenn du eine neuere "Formation" auswählst, kannst du mehr Schaden anrichten (z. B. durch das hinzugewonnene Kombo-System), aber die "Bedenkzeit" wird weniger.



Kommentiere diesen Post