Japanisch lernen mit Manga & Anime

Veröffentlicht auf von Cosplayer

Ich bin in einem VHS Kurs und lerne dort ein wenig Japanisch. Der Unterricht ist bisweilen ein wenig trocken und da wollte ich  fragen, ob er vielleicht ein paar Ideen hätte welche Materialien ich dem Dozenten mal zukommen lassen könnt. Ich dachte z.B. an 4Koma mit einfachen Hiragana oder so. Wenn man jede Woche einmal son Comic am Ende der Stunde macht würds vielleicht ein wenig auflockern.

 

Naja, de Reaktion war neutral und unverbindlich...mal sehen ob da noch was kommt. Schade das man nicht einfach nach Japan ziehen kann, Sozialhilfe beantragen kann und somit genug Zeit hat die Sprache im Lande hautnah zu erleben und lernen.  Wenn Japan auch so ein Sozialamt-Land wie Deutschland wäre würde ich sofort nach Japan auswandern und mein NEET-Leben dort fortsetzen.

 

Veröffentlicht in Japan

Kommentiere diesen Post

okkr 01/09/2011 20:03


schöner blog, danke für deine mühe!


Cosplayer 01/11/2011 01:48



Gern geschehen, jetzt bin ich wieder eine Woche motiviert ;-)